Privatisierung geht ungehemmt weiter

cleaning-268126_1920

Die Fraktion MDW! – DIE LINKE. war aufmerksam im Haupt-, Sozial- und Personalausschuss. Durch ihr beratendes Mitglied, Achim Brauer, wurde auf den Umstand hingewiesen, dass der Stellenabbau im Bereich Reinigungskräfte nach wie vor im Gange ist.

Durch den jetzt geplanten Abbau von 4,22 Stellen wächst die Gesamtzahl der privatisierten Stellen im Bereich Reinigungskräfte auf insgesamt 34,95 seit dem Jahr 2010.

Der Ausschuss hat den vorgelegten Stellenplan bei Enthaltung der SPD ohne Gegenstimmen beschlossen. MDW! – DIE LINKE. wird sich im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und Finanzen dafür einsetzen, den ungehemmten Ausbau der Privatisierung im Bereich der Reinigungskräfte zu korrigieren.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.