Monat: April 2019

Umsetzung des Teilhabechancengesetzes für Langzeitarbeitslose

Das sog. Teilhabechancengesetz ist zum 01.01.2019 in Kraft getreten. Hierzu wurde das SGB II geändert mit der Zielsetzung, einen sozialen Arbeitsmarkt zu schaffen und die Arbeitsaufnahme von Langzeitarbeitslosen zu fördern. Soweit die Theorie – doch wie sieht die Umsetzung im Rhein-Erft-Kreis aus? DIE LINKE. im Kreistag Rhein-Erft hat dazu eine detaillierte Anfrage an den Ausschuss …

Umsetzung des Teilhabechancengesetzes für Langzeitarbeitslose Weiterlesen »

Vorsorge und Aufklärung zu Sexualverbrechen an Kindern

Der „Fall Lüdge“ hat schlaglichtartig eine durch Tabus verschleierte Dimension von sexueller Gewalt und Verbrechen – allgemein verharmlosend als „Kindesmissbrauch“ bezeichnet, aufgezeigt. Zugleich wurde ein nicht vorstellbares Versagen und gravierende Versäumnisse der zuständigen Behörden im betroffenen Landkreis Lippe offenbar. Es liegt die Frage nahe, wie mit dieser Thematik im Rhein-Erft-Kreis umgegangen wird. DIE LINKE. im …

Vorsorge und Aufklärung zu Sexualverbrechen an Kindern Weiterlesen »

Die Erzählcafé-Aktion in Bergheim geht weiter!

Unser Antrag im Rat der Stadt Bergheim, für die Einrichtung und Unterstützung einer Erzählcafé-Aktion im neuen Haushalt 2019/2020 Mittel zur Verfügung zu stellen, wurde von der Mehrheit aus CDU und Grünen abgelehnt. Doch das Anliegen ist uns zu wichtig, als das wir uns von der kurzsichtigen Ratsmehrheit davon abhalten ließen, das Thema weiter voranzutreiben. Die …

Die Erzählcafé-Aktion in Bergheim geht weiter! Weiterlesen »

Arbeitnehmer*innen-Empfang vom Kreisverband DIE LINKE.

Einladung zum Empfang zum 01. Mai 2019 Für ein Europa der Arbeitnehmer*innen sozial * gerecht * friedlich * ökologisch Sonntag, 28. April 2019 – 11 Uhr Soziokulturelles Zentrum Horrem Mittelstraße 23, 50169 Kerpen Es sprechen: Siegfried Dörr (DGB-Kreisvorsitzender Rhein-Erft-Kreis) Corinna Groß (ver.di NRW) Martin Schirdewan DIE LINKE., MdEP und Spitzenkandidat zur Wahl des Europäischen Parlaments …

Arbeitnehmer*innen-Empfang vom Kreisverband DIE LINKE. Weiterlesen »

MDW! – DIE LINKE. stimmt dem Haushalt 2019/2020 nicht zu

Am gestrigen Tag fand die entscheidende Sitzung des Rates der Stadt Bergheim zur Verabschiedung des Doppelhaushaltes 2019/2020 statt. Unser Fraktionsvorsitzender, Achim Brauer, hat in der Sitzung dem Haushalt nicht zugestimmt. Hier kann man die Rede nachlesen. Ergänzend noch einige Erläuterungen: Achim Brauer konnte die Rede nicht im genauen Wortlaut halten, da es zu einigen unschönen …

MDW! – DIE LINKE. stimmt dem Haushalt 2019/2020 nicht zu Weiterlesen »