Energie & Umwelt

Entschädigungszahlungen an Kohlekonzerne gleicht der Methode Cum-EX

Entschädigungszahlungen an die Kohlekonzerne

Zu den von der Bundesregierung geplanten Entschädigungszahlungen an die Kohlekonzerne gaben Peter Singer, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Regionalrat Köln und Mitglied des Braunkohleausschusses, sowie Hans Decruppe, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Kreistag Rhein-Erft, folgende Presseerklärung ab: Entschädigungszahlungen an die Kohlekonzerne gleicht der Methode Cum-EX Nach Presseberichten sollen die Kohlekonzerne für die Stilllegung ihrer Kraftwerke im Rahmen …

Entschädigungszahlungen an die Kohlekonzerne Weiterlesen »

Klimanotlage abgestorbene Bäume

Bergheim soll die Klimanotlage ausrufen

In der gestrigen Fraktionssitzung durften wir mit Frau Susanne Boehncke eine engagierte Streiterin für eine stringentere Umweltpolitik, auch seitens der Stadt Bergheim, begrüßen. Sie folgte sehr spontan einer Einladung durch unseren Fraktionsvorsitzenden, Achim Brauer. Bekannt ist Frau Boehncke u.a. als selbstständige Unternehmerin in Bergheim wie auch als Aktive der „Kreisstadtdenker“. Auf deren Initiative hin wurden …

Bergheim soll die Klimanotlage ausrufen Weiterlesen »

Strukturwandel Ost als Orientierung?

Die Lausitz ist eine Region in Deutschland und Polen. Ein bestimmender wirtschaftlicher Faktor ist seit jeher der Braunkohletagebau. Und genau wie bei uns im Erftkreis ist die Region besonders stark vom Strukturwandel betroffen. Unser Fraktionsvorsitzender, Achim Brauer, nutzte seine private Urlaubsradtour von der Ostsee bis Dresden auch, um sich in der Lausitz umzusehen. Wie geht …

Strukturwandel Ost als Orientierung? Weiterlesen »

Logo der Linksjugend Solid

Die Linksjugend äußert sich zur JU

Die JU des Erftkreises wirft der jungen Aktivistin, Greta Thunberg, Ignoranz vor. Auslöser war die Einladung der JU an Greta zu einem Gespräch „auf Augenhöhe“. Die Absage Thunbergs hat die JU wohl stark in ihrem Selbstverständnis getroffen. Solid, die Linksjugend, hat in der heutigen Ausgabe des Kölner Stadt-Anzeigers ihrerseits eine Stellungsnahme dazu abgegeben und hier …

Die Linksjugend äußert sich zur JU Weiterlesen »

Ein Feiertag zum Gedenken an den Bergbau im Ruhrgebiet?

Eine wunderbare Idee, die unsere volle Zustimmung findet! So äußert sich Achim Brauer, unser Fraktionsvorsitzender, zu der von Lea Romanowski und Lara Gosdzick initiierten Petition auf openPetition. Zur Begründung heißt es in dem Begleittext zur Petition: Über die Folgen der Umstände denkt niemand heutzutage mehr nach. So viele Menschen, die unter Tage gearbeitet haben, sind …

Ein Feiertag zum Gedenken an den Bergbau im Ruhrgebiet? Weiterlesen »

Bild von Solarpanels

Warum nicht Ökostadt?

Bereits seit einigen Jahren wird der komplette städt. Strombedarf (rund 7.800 MWh/Jahr) zu 100% aus erneuerbaren Energien erzeugt und in das Netz der allgemeinen Versorgung eingespeist. Die Erzeugung wird jährlich durch Herkunftsnachweise gemäß §79 des Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) vom Umweltbundesamt belegt. Es handelt sich dabei um Strom aus Erneuerbaren Energien aus Deutschland. In 2017 …

Warum nicht Ökostadt? Weiterlesen »

Kündigungsverbot für Braunkohlebeschäftigte

Kündigungsverbot für Braunkohlebeschäftigte und unverzügliche Einrichtung eines Strukturwandelfonds Hans Decruppe, Mitglied der Fraktion von MDW – Die Linke sowie Fraktionsvorsitzender von Die Linke im Kreistag und stellvertretender Landessprecher der LINKEN in NRW gab heute folgende Pressereklärung ab: Wenn die Beschäftigten bei RWE jetzt um ihre Jobs bangen, dann tragen diejenigen Politiker von CDU, SPD, FDP …

Kündigungsverbot für Braunkohlebeschäftigte Weiterlesen »

Ein Transparent auf einer Demo

Großes Fest im Hambacher Forst

50.000 Menschen waren nach Schätzungen am Samstag im Hambacher Forst, um die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster zu feiern. Dieses hatte am letzten Freitag einen vorläufigen Rodungsstopp für das Areal verhängt. Auch viele Bauern aus dem rheinischen Tagebaurevier nahmen unter dem Jubel der übrigen Teilnehmer an der Demonstration teil. „Bauern gegen Kohle“ und „Energiewende! Stoppt Braunkohle“. …

Großes Fest im Hambacher Forst Weiterlesen »