erzählcafe

Diskussionsrunde beim Erzählcafé

2. Erzählcafé in Bergheim

Am 5. Mai führte unsere Fraktion MDW! – DIE LINKE. das zweite Erzählcafé im Stadtgebiet von Bergheim durch. „Väter, ihr seid wichtig!“ lautete an diesem „Internationalem Tag der Hebamme“ das bundesweite Motto zahlreicher ähnlicher Veranstaltungen. Auch in Bergheim fanden Väter den Weg zu unserer Diskussionsrunde. Teilweise sehr emotional erzählten sie von ihren Erfahrungen rund um …

2. Erzählcafé in Bergheim Weiterlesen »

Die Erzählcafé-Aktion in Bergheim geht weiter!

Unser Antrag im Rat der Stadt Bergheim, für die Einrichtung und Unterstützung einer Erzählcafé-Aktion im neuen Haushalt 2019/2020 Mittel zur Verfügung zu stellen, wurde von der Mehrheit aus CDU und Grünen abgelehnt. Doch das Anliegen ist uns zu wichtig, als das wir uns von der kurzsichtigen Ratsmehrheit davon abhalten ließen, das Thema weiter voranzutreiben. Die …

Die Erzählcafé-Aktion in Bergheim geht weiter! Weiterlesen »

Es wird konkret

Wir berichteten an dieser Stelle in den letzten Wochen öfter über unsere Bemühungen, die Situation rund um die Geburtenhilfe in Bergheim mit konkreten Maßnahmen zu verbessern. Dabei ergab sich eine sehr konstruktive Zusammenarbeit mit verschiedenen gesellschaftlichen Gruppierungen, wie z.B. den Hebammen für Deutschland e.V., Mother Hood e.V und den Erzählcafés. Wir hatten das Glück, engagierte …

Es wird konkret Weiterlesen »

Eine erfolgreiche Veranstaltung

Die Veranstaltung vom vergangenen Sonntag, den 27. Januar 2019, war aus Sicht der Initiatoren und der Besucher ein voller Erfolg. Die Fraktion MDW! – Die Linke hat heute dazu folgende Presseerklärung veröffentlicht. „Stadtentwicklung ohne Kinder?“Bergheim braucht optimale Bedingungen für die Geburtshilfe Mit diesen Themen beschäftigten sich am Sonntag 25 Teilnehmer*innen unseres Erzählcafés im Parkhotel in …

Eine erfolgreiche Veranstaltung Weiterlesen »

Zwei Hände, ein Erwachsener und ein Baby

Stadtentwicklung ohne Kinder?

Die Fraktion MDW!-Die Linke. im Rat der Stadt Bergheim hat mit Entsetzen zur Kenntnis genommen, dass wegen „schlechter Ertragslage“, die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe im „Maria-Hilf-Krankenhaus Bergheim“ Ende März geschlossen werden soll. Die Gesundheit der Bergheimer Frauen und die Geburtshilfe in Bergheim dürfen kein Wirtschaftsgut sein. Gewinne und Verluste einer Krankenhausabteilung dürfen nicht über die …

Stadtentwicklung ohne Kinder? Weiterlesen »